Allercup

Crazy Birds siegen in eigener Halle

Am 26.10.2013 fand zum 13. Mal das Rock´n´Roll Turnier, der Aller Cup, in Winsen (Aller) statt. Wie auch schon in den Jahren zuvor kamen nicht nur Breitensportpaare aus Norddeutschland, sondern auch sehr viele Tuniersportpaare aus ganz Deutschland. Insgesamt hatten sich 120 Paare und 8 Formationen aus zum Beispiel Dortmund, Iserlohn, Lippstadt, Freising, Hameln, Hannover, Dresden und sogar aus Fremad (Dänemark) angekündigt. Weiterlesen

Crazy Birds zeigen auf eigenem Turnier ihre Leidenschaft zum Tanzen

Am 20.10.2012 fand der 12. Aller Cup in der Turnhalle am Friedhofsweg statt und 10 Paare und 2 Formationen der Crazy Birds des MTV „Fichte“ Winsen (Aller) wollten zeigen, wofür sie wochenlang trainiert hatten. Neben dem normalen Breitensportwettbewerb richteten die Crazy Birds die Landesmeisterschaft für Sachsen-Anhalt Turnierklassen aus. Und so reisten Paare nicht nur aus der nahen Umgebung wie zum Beispiel aus Hamburg, Bremen oder Hannover an, sondern auch aus Würzburg, Bergisch Glattbach und auch Mühlhausen an, um bei dem Turnier in Winsen dabei zu sein. Weiterlesen

12. Rock ’n‘ Roll Aller Cup

Das Rock’n’Roll-Turnier der „CrazyBirds“ im MTV findet in diesem Jahr am Samstag 20.Oktober 2012 in der Sporthalle am Friedhofsweg in Winsen (Aller) statt. Weiterlesen

„Crazy Birds“ überzeugten bei heimischem „Aller-Cup“ 2011

Am 30. Oktober fand zum 11. Mal der Aller-Cup in Winsen (Aller) statt. Schon Wochen zuvor wurde im MTV „Fichte“ Winsen (Aller), in der Abteilung und dem Vorstand, eifrig auf diesen einen besonderen Tag hingearbeitet, denn schließlich sollten sich die Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Deutschland in der Sporthalle am Friedhofsweg wohl fühlen. Mehr als 300 Besucher folgten an diesem Samstag der Einladung der Rock’n’Roll-Abteilung (RRA). Insgesamt gingen für das beliebte Turnier an der Aller 125 Meldungen ein. Die „Crazy Birds“ stellten 12 Paare und eine Formation mit dem Ziel, möglichst viele der begehrten Pokale in Winsen zu halten. Nach der Eröffnung durch den MTV-Vorsitzenden Florian Hemme und den 2. MTV-Vorsitzenden Gunther Menzel, die beide ein Grußwort hielten, konnte der 11. Aller-Cup beginnen. In der Klasse Schüler 1 gingen drei Paare des Ausrichters an den Start. Alina Wendt und Riina Bode, die das erste Mal auf einem Turnier tanzten, erreichten den 26. Platz. Die Paare Mona Grünewald/Sofie Schleife und Joanna Henning/Caroline Thies tanzten sich durch die Zwischenrunden in die begehrte Endrunde und erreichten am Ende den 6. und 5. Platz. Weiterlesen